Unsere Klassen
Zur Zeit besuchen 197 Kinder die Sonnenschule, sie werden in 17 Klassen unterrichtet. Unsere Klassen umfassen derzeit maximal 15 Kinder.

Die Schuleingangsphase wird an der Sonnenschule in der Regel in drei Schulbesuchsjahren (EP1 - EP3) absolviert. Die Ausdehnung auf drei Jahre bietet den Kindern die Möglichkeit durch  individuelle sonderpädagogische Förderung Entwicklungsrückstände im Bereich Sprache und den sprachtragenden Entwicklungsbereichen zu bearbeiten und auszugleichen. Der Schriftspracherwerb kann so intensiv gefördert und begleitet werden.

Erst nach der EP3 schließen sich dann die Klassen 3 und 4 an.

In den höheren Jahrgängen haben wir weniger Klassen als in der Schuleingangsphase. Dies liegt darin begründet, dass wir uns als Durchgangsschule verstehen. Unser Ziel ist es, Kinder möglichst bereits im Verlauf ihrer Grundschulzeit in die Lage zu versetzten, in die wohnortnahe Grundschule zu wechseln.

Am Ende der Klasse 4 findet eine ausführliche Elternberatung bzgl. des Wechsels in die weiterführende Schule statt.